Angelverein
Geschichtliches
Mitglied werden
News & Termine
Arbeitsdienst
Angelgewässer
Gewässerordnung
Bilder
Natur und Tier
Kontakt
Links
Impressum


Besucher

Gewässerordnung

 

 

Schonzeiten: siehe Erlaubnisschein.

Schonmaße:  siehe Erlaubnisschein.   

Das Angeln mit lebenden Köderfischen sowie das Hältern sind verboten. Jeder Angler muss Maßband, Kescher, Betäubungsholz, Hakenlöser und Messer mitführen. Das Fanggeschirr muss sich in einem waidgerechten Zustand befinden. Die Angeln müssen unter Aufsicht sein. Zudem ist der Erlaubnisschein und Fischereischein bei sich zu führen. Es ist verboten Uferbewuchs (Schilf usw) zu beseitigen oder zu beschädigen.

Auf dem See Achtern Diek ist das Angeln vom Boot (gilt auch für Belly-Boat) verboten. Die Medem darf auch vom Boot beangelt werden.

 

Angelverein Otterndorf e.V. | info@angelverein-otterndorf.de